Projekt News

18.04.2014

CESBA tool presented at the Slovak building fair CONECO / RACIOENERGIA 2014

In Bratislava between 26 – 29.3.2014 a famous Slovak annual fair for building industry CONECO / RACIOENERGIA 2014 was held and it was dedicated to new trends and savings in the field. By motto of the fair: “Let’s build economically...

18.04.2014

Impressive interest in research in Austria

Nearly 3,000 visitors including 1,100 in the Lifecycle Tower (LCT One) from across the country, the neighbouring town of Lindau and St. Gallen discovered the 46 research stations in Dornbirn. The selection this year was especially great ...

01.04.2014

Bewegung ist gesund

SÜDWESTALB UND VORARLBERG BEWEGEN GEMEINSAM MENSCHEN - das transnationale LEADER-Projekt „Bewegung“ geht nach der erfolgreichen Aufarbeitung der Bedürfnisse in den Gemeinden nun in eine nächste Runde. Am 28. März 2014 erarbeiteten engagierte Bürger und Vereine der Pilotgemeinden Geislingen, Mühlheim (beide SüdWestAlb, Baden Württemberg) sowie Bezau und Lingenau auf der auf der Bergstation Baumgarten, Niedere, gemeinsam Ideen und Ansätze zur Steigerung der Lebensqualität durch Bewegung in den beiden ländlichen Räumen aus. Die Umsetzung erfolgt in den nächsten Monaten.

21.01.2014

Werkraum Bregenzerwald, Eröffnungsjahr erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen eins LEADER Projektes konnten die Handwerker des Bregenzerwaldes in den vergangenen Jahren einen gemeinsamen Standort evaluieren, ein Präsentationskonzept erarbeiten und eine Ausstellungshalle errichten. Das alles konnte im Jahr 2013 abgeschlossen werden. Das Ausstellungsgebäude, ein Konzept von Architekt Peter Zumthor, wurde in einem Planungs- und Umsetzungsprozess in laufender Auseinandersetzung mit Handwerk und Architektur als Lernprozess gestaltet und erfreut sich heute schon großer Beliebtheit.

19.11.2012

COMUNIS Project Synthesis in French, German, Italian and Slovene!

Overview, guidelines and models for inter-municipal cooperation.

09.11.2012

COMUNIS Final Publication

Final report on the COMUNIS Project

20.07.2012

CCTP evaluiert 3 Schweizer Gebäude

CCTP evaluierte mit dem ENERBUILD-Tools drei öffentliche Schweizer Gebäude.

31.05.2012

Stakeholders from Kozjansko landscape park on a study visit

Park management organized a tour for stakeholders to the Soca valley in order to see results of architectural competition and some good practice examples.

Identität

telesis - der Begriff und die Bedeutung in unserer Arbeit

Der Begriff telesis (telos – Ziel) steht für den geplanten Fortschritt der sich durch die wohlüberlegte, behutsame Anwendung von Prozessen aus Natur und Gesellschaft ergibt. Der Begriff telesis ist  beschrieben in der Evolutionstheorie nach dem Soziologen L.F.Ward; - eine nachhaltige Weiterentwicklung der Gesellschaft kann nur durch ein kollektives Lernen erfolgen.

Ein Grundsatz der Telesis Theorie lautet: Umso mehr Mensch von den Prozessen der Natur und der Sozialisierung versteht, desto positiver wird sich dies auf die Natur und das friedliche Nebeneinander der Menschen auswirken. Wir von der Telesis entwickeln und begleiten Strukturverbesserungsprojekte. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, Kommunen und Fachorganisationen entwickeln wir nachhaltige Konzepte und Begleiten die Umsetzung. Um nachhaltige Ergebnisse zu erreichen sind in den Projekten ökonomische Optimierungen und ökologisches Handeln in Einklang zu bringen.

Der Begriff telesis und die dahinter stehende Philosophie gibt uns Identität und Orientierung. Das Management von Kooperationsprojekten in der Forschung- und der Regionalen Entwicklungsarbeit ist unser Arbeitsschwerpunkt. Zudem entwickeln wir spezifische Managementinstrumente und stelle diese den Akteuren zur Verfügung. Mit den Projekten auf dieser Homepage präsentieren wir unsere Leistungen.

Projekt Events

Telesis Entwicklungs- und Management GmbH, Hof 19, 6861 Alberschwende, +43 5579 7171, telesis@telesis.eu